Iphone datenvolumen kontrolle

Kundeninformationen

Das verrät Dir unser Ratgeber. Handytarife beinhalten heutzutage ein festgelegtes Datenvolumen.


  • Datenvolumen kontrollieren und sparen: So surft ihr länger mit LTE ⊂·⊃ erorertainer.ml.
  • iphone X orten einstellen.
  • iPhone Datenvolumen & mobilen Datenverbrauch überwachen.
  • 1&1 Hilfe Center - Verbrauchtes Datenvolumen prüfen.
  • Tipp 2: Stell deine Hintergrunddienste ab;
  • blaue haken whatsapp deaktiviere!

Denn sobald Du in einem Monat mehr Volumen verbrauchst als Dein Vertrag vorsieht, kann es teuer werden. Schuld daran ist die Datenautomatik, mit der selbstständig neues Datenvolumen hinzugebucht wird. Kostenlos ist der Service allerdings nicht und so wird die Rechnung schnell in die Höhe getrieben.

Um nicht in die Kostenfalle zu tappen, kannst Du Die Datenautomatik deaktivieren. Derzeit haben die meisten Menschen allerdings nur begrenztes Datenvolumen zur Verfügung.

baskitea.com/components/characteristics/1318.php

Iphone datenvolumen kontrolle app

Du gehörst auch dazu? Aber auch, wenn Dir das mobile Internet nicht unbegrenzt zur Verfügung steht, ist es nicht nur wegen möglicher Zusatzkosten ratsam, Dir hin und wieder Deinen bisherigen Datenverbrauch anzusehen.


  • Die - Mein Magenta App - für Ihre Kontrolle - Magenta!
  • Datenvolumen anzeigen: So geht's auf dem iPhone & unter Android.
  • kann keine sms lesen note 8.
  • Datenverbrauch checken: So geht’s bei Android und iOS;

Dort gibt es meist einen Menüpunkt, über den sich Dein bisheriger Datenverbrauch kontrollieren lässt. Wichtig: Der Abrechnungsmonat stimmt nur selten mit dem kalendarischen Monat überein. Das bedeutet, dass Du nicht automatisch am 1. Um zusätzliche Kosten zu vermeiden, solltest Du deshalb bei einem Neuvertrag immer zuerst nachsehen, wann der Abrechnungsmonat beginnt und wann er endet.

In vielen Fällen beginnt er an dem Tag, an dem Du den Vertrag abgeschlossen hast. Gängig ist aber auch eine Abrechnung vom Festgehalten werden gesendete und empfangene Daten, denn beides wird von Deinem Inklusivvolumen abgezogen. Mit Pfeilen unter der Grafik grenzt Du den Zeitraum danach noch etwas ein, beispielsweise wenn Du den Verbrauch für einen bestimmten Tag in Erfahrung bringen möchtest.

iOS: Verbrauchtes Datenvolumen ermitteln - so funktioniert´s

Beachte: Die Darstellung richtet sich nicht nach dem Abrechnungszeitraum Deines Providers, sondern zeigt in der Regel einen Kalendermonat. Du solltest also immer im Hinterkopf behalten, in welchem Intervall Du neues Datenvolumen erhältst.

Datenvolumen verbraucht? So checkst du deinen Datenverbrauch an deinem iPhone

Es ist ratsam, die Grafik mithilfe der Pfeile so einzustellen, dass Dir kein Kalendermonat, sondern der Abrechnungszeitraum angezeigt wird. Damit lässt sich der Überblick leichter behalten. Die App, die am meisten Datenvolumen verbraucht, befindet sich oben. Es ist ein bekanntes Phänomen: Einmal nicht aufgepasst und schon ist das heilige Datenvolumen auf Deinem iPhone komplett verbraucht — der Monat aber noch lang. Damit Dir das nicht mehr so schnell passiert, verraten wir Dir ein paar Möglichkeiten, mit denen das Problem künftig der Vergangenheit angehört.

Wann genau das der Fall war, siehst Du, wenn Du bis ganz nach unten auf der Seite scrollst. Unter "Mobile Daten verwenden" kannst Du detailliert nachvollziehen, wie viel Daten Deine Apps explizit verbraucht haben. Sind es nur wenige Kilobyte oder doch schon einige Hundert Megabyte? Solltest Du einen Übeltäter gefunden haben, kannst Du ihn deaktivieren, indem Du den Regler nach links schiebst. Die Aufmachung der App kann von Anbieter zu Anbieter variieren — Du musst also für Dich selbst entscheiden, ob Dir die Anzeigeoptionen ausreichen oder nicht.

Kunden der Telekom haben es sogar noch einfacher. Wenn man die Webseite pass. Neben der Möglichkeit, Dir den Datenverbrauch auch als Widget-Ansicht anzeigen zu lassen, kannst Du in der App selbst genau nachvollziehen, wie viel Megabyte oder gar Kilobyte Du mit Deinem iPhone noch verbrauchen kannst. Wechsle dazu in die Einstellungen und wähle den Punkt Datennutzung oder auch Datenverbrauch.

Je nach Hersteller und Android-Betriebssystem kann die Bezeichnung geringfügig abweichen. Wie Du unter Android das Datenvolumen anzeigen lassen kannst, erklären wir in diesem Ratgeber.

B.free Wertkarte

Preis: kostenlos, erhältlich für Android. Diese Traffic-Zähler-App stellt die Messergebnisse visuell dar und verfügt über diverse praktische Widgets. Das kann bei der Analyse des eigenen Surfverhaltens von Interesse sein. Zudem ist die App frei von jeder Werbung.